Abfallwirtschaft und umweltintegratives Management
NEWS

04.09.2017
UBA-Bericht "Recyclingpotenatiale strategischer Metalle" veröffentlicht
INTECUS war Mitglied eines Forschungsteams im Projekt ReStra, dessen Ergebnisse nunmehr veröffentlicht wurden.
Das Projekt ReStra untersucht Recycling- und Substitutionspotenziale ausgewählter Metalle. Da-bei wurden auf der Grundlage von Kritikalitätsanalysen Zielmetalle ausgewählt (Seltene Erden, Palladium, Gallium, Germanium, Indium, Gold, Rhodium, Platin) und ihre Verwendung in Produkten untersucht und quantifiziert (Industriekatalysatoren, Autokatalysatoren, Metallurgie/ Legierungen (Mischmetall), Batterien, Laseranwendungen, Windenergie, Automobile, Medizintechnische Geräte, Brennstoffzellen, Optische-Faseranwendungen , Photovoltaik, LEDs, Haushaltsanwendungen, Pedelec, e-bike, Raumklimaanlagen, Anzeigetafeln, Nabendynamo, Keramiken, Absorbermaterial und Kontrollstäbe in Kernreaktoren, Hochtemperatursupraleiter, Rechenzentren).
Über die Analyse von existierenden Entsorgungsketten für die ausgewählten Altprodukte sowie von Hemmnissen bei der Verbesserung der Kreislaufführung sowie ggf. bestehenden Pfadabhängigkeiten wurden Optimierungspotenziale identifiziert und quantifiziert.
Auf der Grundlage der Analysen wurden Empfehlungen zur Optimierung der Kreislaufführung der untersuchten Anwendungen auf der technischen, politischen und rechtlichen Ebene entwickelt. Neben den altproduktbezogenen werden dabei auch übergeordnete Ansätze dargestellt.
 

06.07.2017
Prof. Bilitewski als Vorsitzender des Altpapierrates wiedergewählt
In der Sitzung der AGRAPA-Trägerverbände am 05.07.2017 wurde Prof. Dr.-Ing. habil. Dr. h.c. Bernd Bilitewski als Vorsitzender des Altpapier-Rates der AGRAPA für ein weiteres Jahr bestätigt.
Der Altpapier-Rat der AGRAPA dient als offenes Diskussionsforum aller AGRAPA-Trägerverbände zusammen mit offiziellen Vertretern von
- Bundesumweltministerium
- Bundeswirtschaftsministerium
- Umweltbundesamt
- LAGA - Länderarbeitsgemeinschaft Abfall/APV-Arbeitskreis Produktverantwortung und Verpackung
- Deutscher Städtetag
- Deutscher Landkreistag
- Deutscher Städte- und Gemeindebund.
Hauptaufgabe ist die jährliche Berichterstattung über die Fortschritte bei der Umsetzung der Selbstverpflichtungserklärung.
 

13.06.2017
Bewährte Verfahren zur kommunalen Abfallbewirtschaftung veröffentlicht
Die zunehmende Notwendigkeit zum Umweltschutz, insbesondere vor dem Hintergrund, dass der Verknappung natürlicher Ressourcen und dem Klimawandel begegnet und der wachsenden Erdbevölkerung ein gesunder Lebensraum mit ausreichend trinkbarem Wasser, fruchtbaren Böden und sauberer Luft gesichert werden muss, erhöht auch die Anforderungen an eine effektive und nachhaltige Abfallwirtschaft. Dies betrifft alle Länder unabhängig vom jeweiligen Entwicklungsstand gleichermaßen. Eine Vielzahl von Ländern steht deshalb derzeit vor der Aufgabe, einen Transformationsprozess einleiten zu müssen, welcher von der einfachen Ablagerung schrittweise zu einer Bewirtschaftung von Abfällen führt.

Projekt erstellt und gefördert von UBA und INTECUS.
 


Archiv
 
Intecus freut sich auf Sie und hei�t Sie herzlich willkommen.